gmp logo

Mühle und Landhandel
Willi Knaus

Seelen

4.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
  • Fertig in: Reine Arbeitszeit ohne Ruhezeit: ca. 40 Minuten
  • Schwierigkeit: fortgeschritten
Seelen

Zutaten

  • 1 kg Dinkelmehl 630
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Öko Purback
  • 2 Teelöffel Trockenhefe
  • 750 ml Wasser

Anleitung

Alle Zutaten mindestens 15 Minuten zu einem glatten, glänzenden Teig kneten. Den Teig in einer großen Schüssel, mit Folie abgedeckt, über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am Morgen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zugedeckt mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Nach der Ruhezeit jedes Stück mit nassen Händen zu Stangen ziehen und etwas verdrehen, auf ein mit Folie belegtes Backblech legen. Wer will kann die Seelen mit Salz, Kümmel, Käse, Mohn , Sesam, Sonnenblumen oder anderen Körnern bestreuen. Bei 250 Grad einschießen und ca. 22 Minuten backen.

Kommentare (5)

  • Sarah

    Sarah

    25 August 2016 um 10:39 |
    Seelen sind einfach immer klasse! Vor allem nach diesem Rezept ... :D

    antworten

  • Andreas Bliggenstorfer

    Andreas Bliggenstorfer

    13 September 2016 um 15:44 |
    Mir fehlt im Rezept die Flüssigkeit - oder ist das für die schwäbische Hausfrau so selbstverständlich, dass man es nicht erwähnen muss?
    Was ist Oeko Purback?
    Wir kommen nächste Woche vorbei.
    Mit freundlichem Gruss
    Andreas Bliggenstorfer

    antworten

    • Beate Schuler

      Beate Schuler

      19 September 2016 um 08:01 |
      Die Flüssigkeit hat es beim Eingeben verschluckt. Habe ich schon berichtigt.
      Öko Purpack ist ein natürliches Triebmittel, damit die Seelen noch lockerer werden.
      Danke.

      antworten

  • ff

    ff

    18 September 2016 um 10:32 |
    Das Rezept würde ich gerne mal nachhaken, aber so ganz ohne Wasser?

    antworten

    • Beate Schuler

      Beate Schuler

      19 September 2016 um 08:00 |
      Danke für den Hinweis. Das Wasser hat es doch einfach verschluckt.
      Schon ergänzt.
      Viel Spaß beim Probieren

      antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Knaus Mühle
    • Adresse

      Willi Knaus
      Mühle - Landhandel
      Inh. Roswitha Knaus
      Untere Mühle 1
      72505 Krauchenwies- Bittelschieß

      Tel.   07576 1813
      Fax. 07576 2101

      Öffnungszeiten

      Montag – Freitag:
      08:30 – 12:15 Uhr  14:00 - 18 Uhr

      Samstag:
      08:30 - 12:00 Uhr

    • Kontakt