Skip to main content

Buttermilch-Dinkelmischbrot

5.0/5 Bewertung (1 Stimme)
  • Fertig in: mit Ruhezeiten ca. 18 Stunden
  • Schwierigkeit: normal
Buttermilch-Dinkelmischbrot

Zutaten

  • Für den Vorteig:
  • 250 g Dinkelmehl Type 1050
  • 2 g Trockenhefe
  • 275 ml Wasser
  • Für den Hauptteig:
  • ca. 350 ml Wasser
  • 750 g Dinkelmehl Type 1050
  • 250 g Roggenmehl Type 1150
  • 60 g Dinkel Trockensauerteig
  • 25 g Salz
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 250 ml Buttermilch

Anleitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Vorteig herstellen und am Besten über Nacht ruhen lassen.

Nach ca. 12-16 Stunden den Hauptteig herstellen. Hierbei die restlichen Zutaten zum Vorteig hinzu geben. Von der angegebenen Wassermenge einen kleinen Teil übrig lassen und je nach Bedarf hinzugeben. Den Teig in ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

Aus dem Teig ca. 500 g schwere Teiglinge abwiegen, rundwirken und mit dem Schluss nach oben in ein gut bemehltes Gärkörbchen setzen. Den Teig ca. 60 Minuten aufgehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Brote aus den Gärkörbchen stürzen und nach Belieben einschneiden. Die Brote in den Ofen einschießen und 10 Minuten bei 250 Grad backen. Anschließend weitere ca. 30 Minuten bei 210 Grad fertig backen. 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.