Skip to main content

Einkorn­brötchen

3.5/5 Bewertung (6 Stimmen)
  • Fertig in: ca. 6 Stunden
  • Schwierigkeit: normal
Einkorn­brötchen

Zutaten

  • 500 g frisch gemahlener Einkorn
  • 800 g Dinkelmehl 630
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 30 g Backmalz
  • 1 Eßlöffel Apfelessig naturtrüb
  • 40 g Butter
  • 3 Teelöffel Salz
  • ca. 720 ml Wasser
  • eventuell feine Dinkelflocken

Anleitung

Das Einkornmehl mit 500 ml Wasser, dem Essig und einer 1/4 Tüte Trockenhefe in einer Schüssel verrühren und mindestens 4 Stunden bei Zimmertemeratur ruhen lassen. (Anstellgut)

Die restlichen Zutaten in eine Knetschüssel geben, das  Anstellgut dazu, und mindestens 10 Minuten auf kleinster Knetstufe kneten.

Die Schüssel mit Folie abdecken und den Teig ruhen lassen, bis er sich mindestens verdoppelt hat. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.                 Brötchen formen und diese weitere ca. 10 Minuten auf dem Backblech ruhen lassen. Wenn der Backofen die Temperatur hat, die Brötchen einschneiden und ab in den Ofen. Backzeit zirka 15 Minuten.

Wer möchte, kann die Oberfläche der geformten Brötchen mit Wasser bestreichen und in Dinkelflocken wälzen.

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.