gmp logo

Mühle und Landhandel
Willi Knaus

Fastnachts­küchle

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Fertig in: 60 Minuten
  • Schwierigkeit: einfach
Fastnachts­küchle

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 15 g Hefe
  • 50 g Zucker
  • 240 ml Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 - 2 Eier
  • 50 g Butter

Anleitung

Aus Mehl, Hefe, Zucker und 100 g Mehl und etwas lauwarmer Milch einen Vorteig herstellen.

Die Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen.

Nun die Butter und die restlichen Zutaten zum Vorteig geben und zu einem glatten Teig

kneten.

Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig dann Fingerdick auswellen und mit einem Backrädchen Vierecke ausschneiden.

( Man kann den Teig auch ausstechen)

die Vierecke in heißem Fett von beiden Seiten  zartbraun ausbacken.

Wer möchte, kann die fertigen Küchle mit Puderzucker oder Zimtzucker bestreuen.

 

Kommentare (1)

  • Gitte

    Gitte

    03 Februar 2015 um 20:38 |
    Die werde ich auf jeden Fall ausprobieren, vielen Dank für das Rezept, ich werde berichten.

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Knaus Mühle
    • Adresse

      Willi Knaus
      Mühle - Landhandel
      Inh. Roswitha Knaus
      Untere Mühle 1
      72505 Krauchenwies- Bittelschieß

      Tel.   07576 1813
      Fax. 07576 2101

      Öffnungszeiten

      Montag – Freitag:
      08:30 – 12:15 Uhr  14:00 - 18 Uhr

      Samstag:
      08:30 - 12:00 Uhr

    • Kontakt