Skip to main content

Seelen

3.5/5 Bewertung (10 Stimmen)
  • Fertig in: Reine Arbeitszeit ohne Ruhezeit: ca. 40 Minuten
  • Schwierigkeit: fortgeschritten
Seelen

Zutaten

  • 1 kg Dinkelmehl 630
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Trockenhefe
  • 750 ml Wasser
  • 30 g Backmalz

Anleitung

Alle Zutaten mindestens 15 Minuten zu einem glatten, glänzenden Teig kneten. Den Teig in einer großen Schüssel, mit Folie abgedeckt, über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am Morgen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zugedeckt mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Nach der Ruhezeit jedes Stück mit nassen Händen zu Stangen ziehen und etwas verdrehen, auf ein mit Folie belegtes Backblech legen. Wer will kann die Seelen mit Salz, Kümmel, Käse, Mohn , Sesam, Sonnenblumen oder anderen Körnern bestreuen. Bei 250 Grad einschießen und ca. 22 Minuten backen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.