Skip to main content

Dinkelbrot mit Kartoffeln

4.5/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Fertig in: ca. 5 Std 30 Minuten
  • Schwierigkeit: normal
Dinkelbrot mit Kartoffeln

Zutaten

  • 1700 g Dinkelmehl Type 1050
  • 190 g gekochte Kartoffeln ( ca. 4 kleine mehlige Kartoffeln )
  • 4,5 Teel. Salz
  • 2 Teelöffel Brotgewürz
  • 1 Würfel Hefe oder 1 Trockenhefe für 1 kg Mehl
  • 1,18 Liter kaltes Wasser

Anleitung

Das Dinkelmehl in eine Schüssel geben.

Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und zum Mehl geben.

Salz, Brotgewürz und Hefe dazu. ( Frische Hefe im Wasser auflösen )

1 Liter Wasser gleich dazu geben.

Die restlichen ca. 180 ml langsam beim Kneten dazu geben.

Wichtig: Den Teig mindestens 12 - 15 Minuten kneten, damit sich der Kleber aus dem Dinkel

voll entfalten kann.

Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und mindestens 5 Stunden in der Küche bei Zimmertemperatur

gehen lassen.

Den Backofen vorheizen.

4 gleich große Brote formen. Diese nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen.

Bei 250 Grad einschießen und ca. 15 Minuten backen. Dann auf 190 Grad zurückschalten und

weitere ca. 40 Minuten backen.

 Für den normalen Haushaltsbackofen kann auch nur das halbe Rezept gemacht werden, oder

man drückt die übrige Hälfte des Teigs in der Schüssel nochmals leicht nach unten, damit der

Teig nochmals etwas gehen kann, bis die ersten Brote fertig gebacken sind.

 

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.